.
Releasing - Markus Langholf  
  Loslassen mit M & A Langholf und Team in der Tradition von Dr. E. und R. Lindwall      
             
 
intro
home
releasing
awakening
angebote
termine
zur person markus langholf
literatur
links
download
danksagung
impressum
 
Der Schlüssel zu den
höheren Ebenen des
Bewusstseins ist eine
Demut, die aus der
bedingungslosen
Liebe zu allem
Lebendigen entspringt.
Dr. E. Isa Lindwall
  news-Archiv

 

Mit Dipl. Kulturpädagoge Markus & Angela Langholf

Ladies & Gentlemen, "It is ascension - time!" Jetzt ist die Zeit in der wir entscheiden sollten, ob wir alles beim Alten lassen, oder ob wir loslassen und unser Bewusstsein anheben, ob wir die Liebe leben, dem Leben dienen und Erfüllung finden oder nicht... Wir bieten das fachliche, menschliche und geistige Know How von über 25 Jahren Releasing- Erfahrung. Wir wissen wie   Bewusstseinswandel durch Loslassen in der Praxis friedlich und seriös gelingt. Wir laden Euch von Herzen zu unseren kurzweiligen und inspirierten Coaching by Releasing - Gruppen 2012 ein!

Releasing Gruppen 2012 in Baden -
Württemberg und Nordrhein - Westfalen!

Thema • "Life - Work Balance" - ein Leben im Gleichgewicht zwischen den ökonomischen "Pflichten" des Arbeitslebens und den "Neigungen" des Privatlebens - ist das Schlagwort und große zeitgemäße Thema im Bereich des Coaching und der Persönlichkeitsentwicklung. Doch wie kann eine solche "Harmonie" zwischen persönlichen seelischen Bedürfnissen und den als immer "stressiger" empfundenen Anforderungen der Außenwelt gelingen? Viele Menschen in unserer Gesellschaft sind mittlerweile alt genug an Jahren und/oder Erfahrung und wissen: "Ohne Liebe ist alles nichts."

Releasing • Der Satz "Ohne Liebe ist alles nichts" entspricht, vereinfacht formuliert, den wesentlichen Erkenntnissen von Dr. E. und R. Lindwall, den Begründern der Releasing - Arbeit: Es gibt einen auch als "Liebe" bezeichneten "seelischen Funken" im Menschsein. Und Menschen, die dauerhaft nicht "auf ihr Herz hören", können auch nicht den "Ruf ihrer Seele" hören und leben nicht ihre "Berufung". Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass wir und unser Leben insgesamt nicht im Gleichgewicht, nicht in einer "Life - Work Balance" sind. Es besteht die Gefahr von Burn Out, Depressionen, Sinn-und Lebenskrisen und von vielen anderen chronischen psychischen und physischen Erkrankungen. Das muss doch nicht sein.

Dieses Ungleichgewicht und seine biografischen und seelischen Ursachen kann man loslassen und neue innere und äußere Gestaltungsräume gewinnen. Releasing nach Dr. E. und R. Lindwall - in der bewährten Schule von Dipl. Kulturpädagoge M. und A. Langholf - hilft effektiv und bleibend dabei sich von einem "fremdbestimmten Funktionsträger" in Familie und Gesellschaft in einen selbstbewussten und kreativen Lebenskünstler zu verwandeln, neue Ziele in Beruf und Privatleben zu realisieren und mit wachsender Lebensfreude immer öfter "im Gleichgewicht" und im echten "inneren Frieden" zu sein.

Einladung • Unsere Releasing-Gruppen 2012 wenden sich an Menschen, die durch kontinuierliches und systematisches Loslassen mit Hilfe von Releasing nach Dr. E. Lindwall ihre Persönlichkeit und Biographie klären, die ihr Bewusstsein entwickeln und die sich eine "harmonische", "integre" und "visionäre" Lebensführung wünschen. Dabei laden wir Privatpersonen genau so ein, wie Professionelle aus allen Branchen, die das Know-How des Releasing - seine Praxis, Philosophie und Didaktik - später einmal vielleicht auch in ihrer eigenen Arbeit mit Menschen anwenden möchten und die dieses Jahr als Grundlage dafür brauchen.

Inhalte • Klärung, Harmonisierung und Integration der archetypischen Themen der so genannten "unteren und mittleren Ebenen" des menschlichen Bewusstseins nach M. Langholf und anderen, u.a.: Gleichgewicht und Ungleichgewicht aus seelischer Perspektive zu den Themen "Geburt & Tod", "Berufung & Lebensaufgabe" im Allgemeinen und im Speziellen: "Erde", "Existenz", "Materie", "Versorgung und Finanzen", "Körper", "Geschlechtlichkeit", Sexualität", "Partnerschaft", "Mutter & Vater", "Familie", "Gefühle" mit dem thematischen Jahresschwerpunkt: "Schattenarbeit" und "Herzöffnung".

Unabhängig von diesen kontinuierlich und systematisch aufeinander aufbauenden Gruppenthemen, coachen wir Euch auf jedem Seminar INDIVIDUELL, damit Ihr auch im Alltag Eure "Life - Work Balance" finden, klare wertorientierte und zielgerichtete Entscheidungen treffen und die Angst vor Veränderungen und einer erfolgreichen Zukunft loslassen könnt. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Euch!

Aufbau & Termine • 7 Wochenenden in Deutschland und 1 Woche in der Visionswerkstatt Cap Sizun ab April 2012 bis Juni 2013. Diese Coaching by Releasing - Gruppen sind inhaltlich auch Grundlage für die spätere Anerkennung vom Releasing Fachverband Deutschland, falls diese gewünscht und angestrebt wird. Weitere Termine für 2012 auf Anfrage: Tel: +49 (0) 2644/8073905 • Mail: lasslos@aol.com

Literatur • "Releasing - Freisein durch Loslassen" & "Der Pfad des lebendigen Geistes - Loslassen!", beide von M. Langholf im Sheema Verlag, www.sheema.de und: "Lebenskunst Loslassen Teil 1 , "Ich hoffe Sie haben jetzt endlich mal Ruhe." Hörbuch, ebenfalls im Sheema Verlag • Weitere Literatur auf dem Einführungsseminar.

Referenzen •
http://www.releasing.de/feedback.html
http://www.visionswerkstatt-ev.de/

 

Konditionen & Organisation

Einführungsseminare
Coaching by Releasing - Gruppen 2012

in Arnsberg (NRW) 3. - 5. Februar
und Bretten (BW) 10. - 12. Februar 2012!

1. Arnsberg:

Ort: Hotel Country Lodge, Dickenbruch 130, 59821 Arnsberg, Fon 02931-5492-0 Telefax 02931-5492-11

Zeit: Freitag, 3. Februar bis Sonntag, 5. Februar, ca. 15.00 Uhr (Berufstätige können nach Absprache freitags auch erst um 20.00 Uhr und in Ausnahmefällen auch erst am Samstagvormittag einsteigen)

Übernachtung: Im Hotel Country Lodge oder andere (siehe Internet), auf Wunsch vermitteln wir auch kostenlose oder kostengünstige Privatunterkünfte bei Releasing - Freunden in der Region. Verpflegung: Im Restaurant des Hotels Country Lodge oder als Selbstversorger in den mit einer Küche ausgestatteten Blockhütten des Hotels (siehe www.country-lodge.de)

Seminargebühr: Normaltarif 330 €, ermäßigt 290 (auf Anfrage) und 250 € (Sondertarif für Studenten, Arbeitslose und andere Menschen mit geringem Einkommen.) Monatliche Ratenzahlungen auch der ermäßigten Tarife sind nach individueller Rücksprache möglich. Bitte scheut Euch nicht uns anzusprechen. Wir wissen aus langjähriger Erfahrung: Wo ein Wille des Herzens ist, da findet sich auch immer ein ausbalancierter ökonomischer Weg.

Zahlungsmodalitäten: Die Seminargebühr wird 4 Wochen vor Seminarbeginn überwiesen oder kann in Ausnahmefällen auch bar mit zum Seminar gebracht werden. Stornierung: Wir erlauben uns zur Deckung unserer Planungskosten 50 % der Seminargebühr einzubehalten, falls innerhalb 1 Woche vor Seminarbeginn die Anmeldung storniert wird und 100 % der Gebühr einzuziehen, falls innerhalb von 24 Stunden vor Seminarbeginn die Anmeldung storniert wird.

Anfahrtbeschreibung und Fahrgemeinschaften: Daten werden nach der schriftlichen Anmeldung zusammen mit einer schriftlichen Platzreservierung bekannt gegeben.

Leitung und Co - Leitung: Markus & Angela Langholf, (sowohl gemeinsam als auch abwechselnd in Bretten/ BW & Arnsberg/NRW - Näheres auf dem Einführungsseminar ) M & A Langholf sind Mitglied im Releasing Fachverband Deutschland und die Teilnahme an dieser Gruppe ist Grundlage, falls später eine Anerkennung vom Releasing Fachverband Deutschland als Releasing - Coach gewünscht wird. (siehe auch: www.rfvd.de)

 

2. Bretten:

Ort: Seminarhaus Ute Gärtner, Ute Gärtner Bahnhofstraße 28, 75015 Bretten Tel: 07252/ 80278 • Fax: 07252/ 537710, siehe auch: www.utegaertner.de

Zeit: Freitag, 10. Februar bis Sonntag, 12. Februar 2012, ca. 15.00 Uhr (Berufstätige können nach Absprache freitags auch erst um 20.00 Uhr und in Ausnahmefällen auch erst am Samstagvormittag einsteigen)

Übernachtung: In Bretten gibt es Pensionen und Hotels in allen Preisklassen. Auf Wunsch vermitteln wir auch kostenlose oder kostengünstige Privatunterkünfte bei Releasing - Freunden in der Region. Verpflegung: Imbiss und Restaurants in der nahen Umgebung

Seminargebühr, Anfahrtbeschreibung, Fahrgemeinschaften & Modalitäten: siehe oben

 

Mehr Infos und Anmeldung: M & A Langholf • Pf 1239 • 53542 Linz/Sieg
Fon: 0049 (0)2292-9599104 • Fax: 9599104 • eMail: lasslos@aol.comlasslos@releasing.dewww.releasing.de



news, aktuelle seminare

BÜCHER

Buch: Releasing - Der Pfad des lebendigen Geistes

Der Pfad des lebendigen Geistes – Loslassen!
Markus Langholf
.
Ein philosophischer Reiseführer durch die inneren Welten
[mehr...]

Buch: Releasing - Frei sein durch Loslassen

Releasing - Frei sein durch Loslassen
Herausg.: Markus Langholf
.
Ein Workshop mit Isa und Yolanda

[mehr...]

Buch: Releasing - Kann die Seele fliegen?

Releasing - Kann die Seele fliegen?
Andrea Köster
.
Eine Studie über die Wirksamkeit von Releasing anhand von 8 Fallbeispielen
[mehr...]

 

 
  Vorträge, Coaching, Seminare, Schulungen, Literatur zum Thema Releasing

Copyright Photos siehe Impressum