.
Releasing - Markus Langholf  
  Loslassen mit M & A Langholf und Team in der Tradition von Dr. E. und R. Lindwall      
             
 
intro
home
releasing
awakening
angebote
termine
zur person markus langholf
literatur
links
download
danksagung
feedback
impressum
 
Der Schlüssel zu den
höheren Ebenen des
Bewusstseins ist eine
Demut, die aus der
bedingungslosen
Liebe zu allem
Lebendigen entspringt.
Dr. E. Isa Lindwall
  news-Archiv

Coaching by Releasing Spezial

Der Releasing - Sonnenzyklus 2009 in Bretten/Süddeutschland!

Von und mit Dipl. Kulturpädagoge, Autor und Releasing-Experten
Markus Langholf & Team

Termine Sonnenzyklus Bretten 2009
: 8.-10. Mai 3.-5. Juli 2.-4. Oktober 4-6. Dezember

sonnenzyklus
Fotos: geralt/riessado/joetra/ulikat - www.pixelio.de

Herzliche Einladung zum Releasing-Sonnenzyklus 2009 in Bretten

Situation • Unabhängig von unrealistischen Erwartungen an Barack Obama: Seine Wahl zum US-Präsidenten markiert den Beginn einer neuen Zeit, die nun dringlich genutzt werden muss, um akute internationale Krisen in Wirtschaft, Politik und Ökologie zu lösen. Die globalen Krisen schlagen sich im Alltag des normalen Bürgers als verschärfter ökonomischer Druck und psychischer Stress nieder. Dazu kommt, dass persönliche menschliche Ängste, Nöte und Schwächen durch eine einseitig materialistische und negative Berichterstattung in den Medien verstärkt werden. So laufen immer mehr Menschen Gefahr "am Rad zu drehen", ihre seelische Mitte zu verlieren und sich in Egoismus oder Depressionen zu fliehen. Bedroht sind die physische und psychische Gesundheit, die Stabilität von Familie und Freundschaften und eine sinnvolle Balance zwischen Privat- und Berufsleben, die das Leben letztendlich erst lebenswert macht.

Einladung • Ich freue mich deshalb Sie und Euch in dieser Situation im Jahr 2009 erstmals in Bretten/Baden Württemberg zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung einladen zu dürfen: Der Releasing-Sonnenzyklus ist ein spezialisiertes Coaching-Angebot mit den Grundlagen, der Systematik und der Essenz der Releasing-Arbeit nach Dr. E. Isa und R. Yolanda Lindwall. In Form einer speziell für diese Seminare kreierten Bewusstseinsreise und methodischen Synthese aus Vorträgen, klassischem Releasing, Releasing-Atemzyklen, Meditationen und Gesprächen möchten wir die Teilnehmer dabei begleiten – coachen – innerhalb von vier über die Jahreszeiten verteilten Seminaren den Durchbruch zu einem harmonischen und sinnvollen Lebensentwurf zu schaffen! Dieses Angebot wendet sich an Menschen, die innerhalb eines Jahres mit pädagogischer Begleitung durch einen friedlichen persönlichen Wandel gehen möchten und die sich dadurch eine bessere Lebensqualität, ein weiteres Bewusstsein und neue private und berufliche Ziele erarbeiten möchten.

Krisen als Chancen sehen und nutzen – Jetzt ist die Zeit dafür...
und Releasing ist ein unübertroffenes Werkzeug, dass nachhaltigen Wandel möglich macht!

Releasing • Mit den analytischen Augen der linken Gehirnhälfte betrachtet ist Releasing eine Selbsthilfemethode mit einer klaren inneren Struktur und Systematik zur Entfaltung des menschlichen Bewusstseins: So führt ein kontinuierliches Loslassen von der Integration des Unbewussten über die Transformation der Wahrnehmung und die Transzendierung des Ego-Bewusstseins zur allmählichen Realisierung des Selbst. Mit den intuitiven Augen der rechten Gehirnhälfte gesehen ist Releasing auch eine Bewusstseinsarbeit zum Erwachen der Seele. Poetisch formuliert führt dieses Aufwachen vom Entzünden des inneren "Funkens" (Integration), über die innere "Flamme" (Transformation) und die Öffnung für die "Inspiration" aus dem Überbewusstsein (Transzendierung) bis zur Realisierung der "Sonne" des Selbst. (Ich Bin)

Sonnenzyklus • Die Phasen vom Funken zur Flamme und über die Inspiration zur Sonne können allegorisch auch als Ekliptik der Seele bezeichnet werden. So wie die Ekliptik der Sonne eine von uns auf der Erde gesehene scheinbare Bahn der Sonne am Himmel im Verlauf eines Jahres ist, so erscheinen uns verschiedene Phasen unserer seelischen Reifung in dieser Welt linear aufeinander zeitlich abzufolgen, während unser Wahres Selbst – analog zur Sonne – doch für immer und ewig mit sich selbst eins ist. Das Bild vom Sonnenzyklus der menschlichen Seele als Analogie zur Systematik eines kontinuierlichen Releasing-Prozesses enthält das Programm für diese einzigartige vierteilige Seminarreihe in Bretten/Baden Württemberg. (Siehe Aufbau und Ablauf des Sonnenzyklus auf Blatt 2) Es ist mir eine große Freude diese Arbeit zum ersten Mal im Süden von Deutschland vorstellen zu dürfen!

Herzlich willkommen! Markus Langholf,
Windeck, 20.11.2008

Coaching by Releasing – Sonnenzyklus • Aufbau und Ablauf

Phase 1 • Releasing-Sonnenzyklus • 8.-10. Mai 09

Grundlagen, oder den inneren Funken zünden!

Was will ich hier wirklich? Ist die Erkenntnis leitende Frage für dieses Seminar. Wir lernen die Grundlagen des Releasing kennen. Dabei entdecken und erforschen wir Releasing als wunderbares Werkzeug, um die individuell wichtigsten unerlösten vorgeburtlichen, embryonalen, geschlechtsspezifischen, emotionalen und familiären seelischen Konflikte loszulassen. Auf diese Weise kommen wird Seelenbewusstsein geboren, wir kommen ganz in unserem Körper und in diesem Leben an und erinnern uns, warum wir hier sind und was wir wirklich wollen.



Phase 2 • Releasing-Sonnenzyklus • 3.-5.Juli 09

Mitte, oder die innere Flamme behüten!

Wie treffe ich Entscheidungen und wie führe ich mich und andere? ist das Leitmotiv für die zweite Seminarphase. Wir vertiefen die Kenntnisse über die wichtigsten Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten von Releasing und kontinuierlichen Loslass – Prozessen. Im Zentrum dieses Wochenendes steht dabei die Erkenntnis des eigenen Seelenschattens als unterbewusste Ursache der eigenen Negativität. Die Einordnung des Seelenschattens in die Mitte des Herzraums verwandelt uns von Sklaven der eigenen Negativität in Hüter der Flamme des Herzens. Wir gewinnen die Souveränität über uns selbst zurück und lernen uns selbst zu führen und Wert orientierte Entscheidungen mit praktischen Notwendigkeiten sinnvoll und realistisch zu koordinieren.



Phase 3 • Releasing-Sonnenzyklus • 2.-4. Oktober 09

Oberbau, oder die Inspiration des Selbst empfangen!

Wie drücke ich mich aus und welche Fähigkeiten und seelischen Gaben entsprechen meiner beruflichen Kernkompetenz? Während der dritten Phase nutzen wir Releasing als effektives Instrument, um unerlöste seelische Konflikte und Erinnerungen in den so genannten höheren Ebenen des menschlichen Bewusstseinsspektrums loszulassen und aufzulösen. Zu den Themen, die je nach den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Teilnehmers geklärt werden können, gehören zum Beispiel Selbstausdruck und innere Stimme, Vision und Wahrnehmung, Verstand und Vernunft, Intuition und Spiritualität, bzw. die Heilung der individuellen Beziehung zur Transzendenz. Durch die Klärung des Kanals nach Oben lernen wir die wahren Gaben und Schätze unserer Seele zu empfangen und auszudrücken!

 

Phase 4 • Releasing-Sonnenzyklus • 4.-6. Dezember 09

Neue Oktave, oder Sein ist genug!

Mit der fortschreitenden Integration zwischen Unten (Lebensenergie), Mitte (Liebesfähigkeit) und Oben (Lichtbewusstsein) findet eine wachsende Verschmelzung zwischen Körper und Seele statt. Die Entschiedenheit, Ausdauer, Beharrlichkeit, und Geduld des Menschen, sowie das Vertrauen, die Hingabe und die Demut seiner Seele gegenüber dem Wunsch die eigene Lebensaufgabe zu erfüllen, ermöglichen es dem so genannten Höheren, bzw Wahren Selbst sich zu verkörpern. Die Instinkte des Körpers, die Intuition des Herzens und die Inspiration aus dem Geistigen gehen auf in der Präsenz des Ich bin – Bewusstseins. Ohne dabei denken oder Sprache nutzen zu müssen, wissen wir immer öfter spontan was zu tun und zu lassen ist. So wachsen wir unabhängig von den sich ständig ändernden äußeren Umständen in Richtung Gelassenheit, Heiterkeit und sind in Grundlosem Glück.

 

Konditionen und Organisation
Releasing Sonnenzyklus Bretten 2009

Achtung! Begrenzte Teilnahmezahl – Wir empfehlen rechtzeitige Buchung!

Ort: Bretten • Seminarhaus Ute Gärtner • Bahnhofstr. 28 • 75015 Bretten
Gut erreichbar über Autobahnen oder mit der Bahn, Anfahrtsbeschreibung und Teilnehmerlisten für Fahrgemeinschaften schicken wir mit der Anmeldebestätigung zu.

Termine: 1. Seminar: 8.-10. Mai 09 • 2. Seminar: 3.-5. Juli 09 • 3. Seminar: 2.-4. Oktober • 4. Seminar: 4.-6. Dezember Die Seminare dauern inklusive Pausen am Freitag von 18-22.00 Uhr, am Samstag von 9.00 - ca. 20.00 Uhr und am Sonntag von 9.15 - ca. 14.15 Uhr

Gebühr: 290 € regulär, 250 € ermäßigt (auf Anfrage) und 210 € Sozialtarif, – Der Sozialtarif wird durch die Subventionen einiger ehemaliger dankbarer Seminarteilnehmern für einkommensschwächere Menschen möglich gemacht. Der Sozialtarif kann in begründeten Fällen deshalb nur gewährt werden, wenn das Budget der Freundeskreise ehemaliger Seminarteilnehmer akut nicht erschöpft ist.

Zahlungsweise: Jeweils 3 Wochen vor Seminarbeginn, bei Zahlung der Gesamtsumme des regulären Preises in einem Betrag 60 € Rabatt = dann noch 1100 € insgesamt. Bitte fragt uns im Zweifelsfall nach individuellen Ratenzahlungsvereinbarungen und Ermäßigung!

Unterkunft und Verpflegung: Auswärtigen Teilnehmern helfen wir auf Anfrage gerne bei der Vermittlung von privaten Unterkünften oder mit Tipps für geeignete Pensionen und Hotels.

Literatur: Siehe Releasing-Literatur von und mit M. Langholf und Dr. Dr. David Hawkins Buch Erleuchtung ist möglich – Wie man die Ebenen des Bewusstseins durchschreitet im Sheema Medien Verlag: www.sheema.de • Tel: 08071-94813

Anmeldung
Hinweis: Die Seminarreihe Coaching by Releasing Sonnenzyklus von und mit M. Langholf & Team kann nur pauschal und als Gesamtpaket gebucht werden. Die Seminargebühr ist für alle 4 Seminare zu zahlen, auch wenn der Teilnehmer an einem oder mehreren Wochenenden verhindert ist. In diesem Ausnahmefall kann durch die verhinderte Person ein Ersatz-Teilnehmer benannt werden. (Dies kann möglicherweise auch eine Person von der Warteliste sein.) Insgesamt können wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl aufnehmen. Euer Platz ist erst dann auch sicher für Euch reserviert, wenn Ihr eine schriftliche Anmeldebestätigung von uns bekommen habt. Eure Anmeldung schickt Ihr bitte mit Name, Adresse, (auch die EMail-Adresse bitte!) Telefonnummer und Eurer Unterschrift mit der Post oder per EMail entweder an:

Ute Gärtner • Bahnhofstr. 28 • 75015 Bretten Tel: 07252-80278
Fax: 07252-78565 • eMail: gaertner.ute@web.de oder direkt an uns.



news, aktuelle seminare

BÜCHER

Buch: Releasing - Der Pfad des lebendigen Geistes

Der Pfad des lebendigen Geistes – Loslassen!
Markus Langholf
.
Ein philosophischer Reiseführer durch die inneren Welten
[mehr...]

Buch: Releasing - Frei sein durch Loslassen

Releasing - Frei sein durch Loslassen
Herausg.: Markus Langholf
.
Ein Workshop mit Isa und Yolanda

[mehr...]

Buch: Releasing - Kann die Seele fliegen?

Releasing - Kann die Seele fliegen?
Andrea Köster
.
Eine Studie über die Wirksamkeit von Releasing anhand von 8 Fallbeispielen
[mehr...]

 

 
  Vorträge, Coaching, Seminare, Schulungen, Literatur zum Thema Releasing

Mitglied im Releasing Fachverband Deutschland e.V. · Copyright Photos siehe Impressum